Blackjack Spielzug Surrender | ONLINE CASINO SPIELER
ONLINE CASINO SPIELER

ONLINE CASINO SPIELER

Blackjack Spielzug Surrender

Im Casino Spiel Blackjack gibt es verschiedene Spielzüge die du als Casino Spieler vornehmen kannst um deine Blackjack Spiel zu verbessern. Hier wollen wir einmal auf einen Spielzug eingehen, der sollte dein Blatt im Blackjack nicht so gut sein, dir trotzdem helfen kann nicht deinen ganzen Einsatz zu verlieren. Dieser Spielzug nennt sich das Surrender im Blackjack. Nicht alle Casinos bieten diese Spieloption an, aber wenn sie es tun, dann gibt es hier zwei Kategorien. Früh und spät.

Die Surrender Option in einem Blackjack Spiel bietet dir die Möglichkeit bei einem weniger gutem Blatt dieses aufzugeben, mit dem Vorteil dass nur die Hälfte deines Wetteinsatzes verloren geht. Aber du musst dich gleich nach dem Erhalt der ersten beiden Karten entscheiden ob du diese Option nutzen möchtest. Hast du schon eine dritte Karte gezogen oder dein Blatt geteilt, steht dir die Surrender Option des Blackjack nicht mehr zur Verfügung. Oben reden wir von einer frühen und späten Surrender Kategorie, was ist damit gemeint? Hierbei geht es darum wie der Dealer die Surrender Option anbietet bezogen darauf ob er einen Blackjack hat oder nicht. Die frühe Variante des Surrender ermöglicht es dem Blackjack Spieler aus dem Spiel auszusteigen bevor der Dealer in seine Karten geschaut hat, somit verschafft der Spieler sich hier den Vorteil billiger aus dem Spiel zu kommen auch wenn der Dealer einen Blackjack aufweist. Aber diese Variante wird von den Casinos weniger angeboten. Viel öfter findet man das späte Surrender in einem Bakkarat Spiel. Hier muss der Spieler, sollte er die Surrender Option wählen, warten bis der Dealer seine Karten eingesehen hat. Und hier kann der Casino Spieler seine Karten nur aufgeben und die Hälfte seines Einsatzes zurückbekommen wenn der Dealer tatsächlich einen Blackjack erzielt hat.

Das Surrender ist ein fantastischer Blackjack Spielzug, sollte man wissen wie man diesen nutzt. Leider setzen sehr viele Blackjack Spieler das Surrender viel zu oft und unkontrolliert in ihren Blackjack Spielen ein. Solltest du ein Blackjack Spiel nutzen das die Surrender Option anbietet informiere dich vorher darüber wie diese am besten einzusetzen ist. Um zu verstehen bei welchen Karten das Surrender eine gute Option wäre wollen wir dir hier ein paar Beispiele aufzeigen. Um mit dem Surrender im Blackjack weniger zu verlieren solltest du nur eine 25% Gewinnchance auf dein Karten Blatt haben. Das heißt solltest du ca. 75% all deiner Blackjack Spiele in den letzten Runden verloren haben und nur 25% gewonnen, dann liegt dein Wettverlust bei ca. 50%, damit ist dieser gleichgesetzt mit dem was du in der Blackjack Surrender Option verlieren würdest. Und genau deshalb solltest du wissen wann du das Surrender in einem Blackjack Spiel einsetzen kannst, denn sonst machst du mit dieser Option mehr Verluste als Gewinne.

Hier möchten wir aber noch einmal erwähnen das die meisten Casinos, welche das Surrender in einem Blackjack Spiel anbieten auf das späte Surrender setzen, also dich nur aufgeben lassen und dir die Hälfte deines Einsatzes zurück zahlen wenn der Dealer wirklich einen Blackjack erzielt. Das heißt du kannst hier zwar dein Blatt aufgeben, bekommst aber nicht immer deinen Einsatz zurück. Deshalb informiere dich vor dem Blackjack Spiel ob und welche Surrender Variante dir hier zur Verfügung steht.


Casino Leitfaden

Online Casino Bonus für alle neuen Spieler!

1
Kein Download

Gratis direkt im Browser spielen.

2
Spielerkonto erstellen

Nach dem Erstellen eines Spielerkontos kannst du den Online Casino Bonus in Anspruch nehmen.

3
Online Casino Bonus

Erhalte deinen gratis Casino Bonus und geniesse die Casino Spiele!

Casino Spiele

Casino des Monats

Social Networking