Blackjack Regeln für Beginner | ONLINE CASINO SPIELER
ONLINE CASINO SPIELER

ONLINE CASINO SPIELER

Blackjack Regeln für Beginner

Das Blackjack Kartenspiel zählt zu den besten Casino Spielen. Neben dem Poker gehört das Blackjack zu den Strategie Spielen in einem Casino. Das heißt hier kannst du deine Gewinnwahrscheinlichkeiten mit der Anwendung einer Blackjack Strategie beeinflussen. Das Blackjack ist in seinen Grundlagen sehr einfach aufgebaut und leicht zu erlernen. Bist du gerade erst in das Blackjack eingestiegen kannst du dir die Blackjack Regeln auf unserer Blackjack Seite genauer durchlesen. Außerdem haben wir hier eine kleine List mit Blackjack Regel für Beginner zusammengefasst.

Das Ziel und der Spielablauf beim Blackjack
Das Ziel bei einem Blackjack Spiel ist es mit der Kartengesamtsumme auf die 21 oder in die Nähe der 21 zukommen ohne diese zu überbieten. Im Blackjack spielst du zusammen mit anderen Casino Spielern gegen den Blackjack Dealer. Auch wenn mehrere Spieler an der Runde Teilnehmen musst du mit deinen Karten nur den Dealer überbieten. Am Anfang jeder Runde wird von jedem Blackjack Spieler ein Einsatz gebracht. Deinen Wetteinsatz kannst du vor dir auf den Blackjack Tisch legen. Jetzt werden jedem Spieler 2 Karten ausgeteilt, je nach Spielversion werden diese vor dich offen auf den Tisch gelegt oder verdeckt. Sind die Karten verdeckt kannst du sie aufnehmen. Liegen sie offen, dürfen sie nicht berührt werden. Nun bekommt auch der Dealer zwei Karten eine davon ist offen einsehbar. Nun wird jeder Blackjack Spieler gebeten sich zu entscheiden ob er noch eine Karte aufnehmen möchte oder nicht. Hat jeder Blackjack Spieler seine Blatt vervollständigt, hat auch der Blackjack Dealer die Chance sein Kartenblatt zu vervollständigen. Ist dies geschehen wird aufgedeckt. Nun geht der Dealer um den Tisch und zahlt Gewinne aus und kassiert Verluste ein.

Um im Blackjack erfolgreich zu sein, solltest du dir eine Grundstrategie aneignen. Diese Beginnt oft damit dass du weißt was die verschieden Begriffe beim Blackjack zu bedeuten haben und wann du Karten aufnehmen solltest und wann du lieber bei einer Kartensumme bleiben solltest. Hier eine kleine Einleitung zu den Begriffen im Blackjack. Die Wörter Hit und Stand, bedeuten soviel wie weitere Karten aufnehmen oder dein Blatt beizubehalten. Mit Split ist gemeint zwei gleiche Karten in zwei Blätter auf zuteilen und mit einer Versicherung kannst du dich auf den Black Jack des Dealers absichern lassen. Bei welchen Kartensummen ist es ratsam weitere Karten zu ziehen und wann solltest du keine Karten mehr aufnehmen? Wir würden dir Raten bei allen Kartensummen unter 16 definitive weitere Karten aufzunehmen. Alles was darüberlegt hängt von der Spielsituation ab. Bei einer 18 solltest du überlegen keine weiteren Karten mehr auf zu nehmen. Die 17 ist trickreich und bedarf eines eigenen Artikels. Ziehst du ein Karten Paar besteht dir in vielen Blackjack Versionen diese zu teilen. Hier solltest du aber auch nicht alle Karten Paare teilen. Asse und 8 kannst du immer teilen. 10 und 9 solltest du zusammen lassen. Zahlen unter 8 solltest du nicht teilen, da bei jeder Karten Paar Teilung ein zweiter Einsatz verlang wird ist hier das Risiko zu groß in Falle eines Verlustes. Mit diesen Blackjack Regeln und Tipps hoffen wir das dein nächster Besuch an einem Blackjack Tisch ein voller Erfolg wird.


Casino Leitfaden

Online Casino Bonus für alle neuen Spieler!

1
Kein Download

Gratis direkt im Browser spielen.

2
Spielerkonto erstellen

Nach dem Erstellen eines Spielerkontos kannst du den Online Casino Bonus in Anspruch nehmen.

3
Online Casino Bonus

Erhalte deinen gratis Casino Bonus und geniesse die Casino Spiele!

Casino Spiele

Casino des Monats

Social Networking