Soft 17 Blackjack | ONLINE CASINO SPIELER
ONLINE CASINO SPIELER

ONLINE CASINO SPIELER

Soft 17 Blackjack

Eine Soft 17 im Blackjack wird die Spielhand Kombination Ass und 6 genannt. Im Gegensatz zu einer hard 17 wo der Spieler sehr leicht geschlagen werden kann wir die soft 17 oft falsch gespielt. Also gibt es im Blackjack zwei Kartenvarianten, einmal die weichen und die harten Karten. Ist die erste Karte die du ziehst ein Ass spielst du mit weichen Karten, es sein den die zweit Karte ist eine 10, ein König, eine Dame, ein Bube (hier ein Blackjack) oder ein weitestes Ass. Ein Ass in der Kombination mit Zahlen von 2 bis 9 sind weiche Karten. Mit dem Weichen Ass besteht die Möglichkeit in zwei weiteren Kartenzügen einen weichen Black Jack zu erzielen, wenn nicht schon jemand den Blackjack in den ersten zwei Runden erspielt hat. Das Ass hat einen Wert von 11 oder 1, auf welchen du dich aber während des Spieles festlegen solltest.

Ziehst du ein zweites Ass solltest du die Karten in zwei Hände auf splitten, da dies dir mehr Möglichkeiten gibt einen Blackjack zu erspielen. Solltest du dann sogar noch zwei 10er Karten ziehen, hast du zwei Blackjacks auf der Hand. Wir raten zwei Asse immer aufzusplittern. Natürlich gibt es Casino Spieler die denken mit zwei Assen hätte man eine bessere Chance und vielleicht haben sie mit dieser Kombination auch schon einmal gewonnen, aber auf längeren Zeitraum gesehen würde man mit dieser Strategie eher verlieren. Hier wollen wir unseren Focus aber auf die weiche 17 legen. Zuerst schauen wir uns an was passiert wenn der Dealer eine weiche 17 zieht. Hierbei solltest du beachten, dass wenn der Dealer eine 17 oder höher zieht, wird er keine weitere Karte ziehen. Den hier zählt das Ass 11.

Solltest du aber eine weiche 17 ziehen musst du dich entscheiden ob das Ass 1 oder 11 zählt. Wir raten dir in diesem Fall das Ass als eine 1 zu nehmen, da die weiche 17 nur sehr geringe Gewinnchancen gegenüber dem Dealer aufweist solltest du dich für die 17 entscheiden. Da er nur eine 6 oder höher ziehen muss um dich zu schlagen. Wenn du dich entschieden hast mit der 17 zu spielen, dann hast du die Chance mit der Soft 17 zu gewinnen in dem du ein Ass, 2,3 oder 4 ziehst oder wenn du Glück hast kannst du deine Soft 17 in eine harte 17 verwandeln in dem du eine Zehner Karte ziehst. Ziehen wir eine der anderen Karten enden wir mit weniger guten Blatt Kombination als der 17. Aber das ist der Lauf des Spieles. Keiner kann dir die nächste Karte verraten, nur weißt du jetzt das die weiche 17 keine gute Kartenkombination ist und du viel tun musst um dein Blatt zuwenden. Sollte der Dealer eine 5 oder 6 ziehen, kannst du Verdoppeln, denke aber daran das dir nach dem Verdoppeln nur noch eine Karte zusteht, aber was macht das schon, den auf einer weichen 17 solltest du beim Blackjack nicht stehen bleiben. Mit diesem Beitrag zum Thema weiche 17 hoffen wir dir geholfen zu haben, dass solltest du eine weiche 17 in deinem nächsten Blackjack Spiel ziehen, das du weißt wie du diese am besten einsetzen kannst.


Casino Leitfaden

Online Casino Bonus für alle neuen Spieler!

1
Kein Download

Gratis direkt im Browser spielen.

2
Spielerkonto erstellen

Nach dem Erstellen eines Spielerkontos kannst du den Online Casino Bonus in Anspruch nehmen.

3
Online Casino Bonus

Erhalte deinen gratis Casino Bonus und geniesse die Casino Spiele!

Casino Spiele

Casino des Monats

Social Networking