Grundlagen von Craps | ONLINE CASINO SPIELER
ONLINE CASINO SPIELER

ONLINE CASINO SPIELER

Grundlagen von Craps

Es scheint, dass Craps in seinen Varianten nur von der Vorstellungskraft und Angebote der jeweiligen Casino Spieler begrenzt wird. Es gibt unglaublich viele unterschiedliche Ansätze beim Craps, je nachdem wenn du darauf ansprichst. Das Casino Spiel selber ist schon unglaublich alt und hat seine Grundzüge schon vor Tausenden von Jahren erhalten. Schon in der Urzeit waren die ersten Würfelspiele bekannt. Natürlich konnte man damals noch nicht von Craps reden.

Was wir heute wissen, ist, dass das Casino Spiel, das wir heute als Craps kennen, im 18. Jahrhundert erfunden wurde. Ein Engländer hatte es entworfen und Hazard genannt. Schon bald kam es in die französischen Casinos, in denen man damals noch gegen das Haus spielte. In der englischen Version wurde es aber immer noch gegen andere Mitspieler gespielt. Deshalb gab es damals zwei verschiedene Versionen. Das French Hazard wurde dann bald Craps genannt. Es war ein Begriff aus der Umgangssprache, bei dem ein Paar von 1ern als Craps bezeichnet wurde. Auch heute gibt es noch das 1er Paar, jedoch wird es heute es als Snake Eyes bezeichnet.

Regeln von Craps
Der Craps Casino Tisch wird auf die meisten neuen Craps Spieler besonders geheimnisvoll und vielleicht sogar ein wenig einschüchternd sein. Das gilt besonders für viele, die sich an einer dieser Tische setzen, und eigentlich noch gar nichts über das Casino Spiel wissen. Natürlich ist es immer ein wenig schwierig, sich in Casino Spiele hinein zu finden. Besonders bei Craps, bei dem eine dicker Raucherwolke über dem Tisch schwebt und die anderen Casino Spieler in Codes wie € 5 Yo! oder Horn High Ace Deuce! sprechen. Was sollte man sonst denken. Wenn man das Casino Spiel Craps nur beobachtet, kann es schon sehr geheimnisvoll wirken. Aber um das zu vermeiden, will ich dir hier ein paar Dinge erklären.

Um die ersten Schritten in dem Craps Spiel zu wagen, solltest du auf jeden Fall erst einmal, das Casino Spiel besser kennen lernen und wie man es spielt. Am besten ist es, wenn wir einmal versuchen, die Grundlagen zu umfassen. Mit den zwei Würfeln, die zum Casino Spiel genutzt werden, können 36 Kombinationen geformt werden. Diese Kombinationen können dann 11 verschiedenen Zahlen ergeben (2 bis 12). Die 7 wird am häufigsten gewürfelt. Wie du dir denken kannst, liegt es daran, dass es die meisten Kombinationen gibt, die zusammen den Wert 7 ergeben. Im Gesamten sind es 6 Variationen. Um eine 6 oder 8 zu erhalten, gibt es fünf Variationen. Vier mögliche Variationen gibt es für die Zahlen 5 und 9, drei für 4 und 10, zwei für die 3 und die 11, und nur noch eine einzige für die 2 bzw. die 12.


Casino Leitfaden

Online Casino Bonus für alle neuen Spieler!

1
Kein Download

Gratis direkt im Browser spielen.

2
Spielerkonto erstellen

Nach dem Erstellen eines Spielerkontos kannst du den Online Casino Bonus in Anspruch nehmen.

3
Online Casino Bonus

Erhalte deinen gratis Casino Bonus und geniesse die Casino Spiele!

Casino Spiele

Casino des Monats

Social Networking