Die Blackjack Versicherungsstrategie | ONLINE CASINO SPIELER
ONLINE CASINO SPIELER

ONLINE CASINO SPIELER

Die Blackjack Versicherungsstrategie

Die Blackjack Versicherung ist ein Spielzug welcher dir auf fast jedes Online Blackjack Spiel angeboten wird. In diesem Artikel wollen wir einmal etwas näher auf die Blackjack Versichrung eingehen und dir aufzeigen welche Strategie du auf diesen Spielzug anwenden kannst.

Wenn du das Blackjack in einem Online Casino spielst und der Blackjack Dealer ein Ass mit seiner ersten Karte aufdeckt dann wird dir hier fast immer eine Blackjack Versicherung angeboten. Hier sichert sich der Casino Spieler auf einen potentiellen Blackjack des Kartengebers ab. Nimmt der Casino Spieler die Blackjack Versicherung an, dann legt er hier die Hälfte seines Einsatzes auf Die Versicherungswette im Blackjack. Sollte der Blackjack Dealer mit der nächsten Karte eine 10 aufdecken und somit einen Blackjack auf der Hand haben, dann bekommst du eine Auszahlung von 2:1 auf die Blackjack Versicherung, wobei du hier in einige Fällen auch eine 5:1 oder eine 9:1 Auszahlung auf die Blackjack Versicherung erhalten kannst. Sollte der Kartengeber wirklich eine 10 ziehen, dann gewinnst du zwar die Blackjack Versicherung verlierst aber deinen Einsatz somit steigst du hier aus dem Spiel aus. Hat er keine 10 auf der Hand und bildet somit auch keinen Blackjack dann verlierst du deinen Einsatz auf die Versicherung und musst das Spiel zu Ende spielen.

Fast alle Blackjack Leitfäden im Internet werden dir dasselbe zur Blackjack Versicherung erzählen, nämlich das sich diese Spieloption im Blackjack niemals lohnt und das du hier lieber dein Blatt ausspielen solltest wenn der Blackjack ein Ass zieht. Die meisten Casino Spieler folgen diesem Rat auch, aber es gibt Casino Spieler die genau wissen wollen warum es sich bei der Blackjack Versichrung um einen nicht sehr guten Spielzug handelt. Hier wollen wir dir also die Blackjack Versicherung einmal etwas genauer vorstellen.

Nehmen wir an du spielst mit einem Single Deck Game. In fast jedem Blackjack Spiel werden hier zu Anfang drei Karten aufgedeckt, deine beiden Karten und die erste Karte des Blackjack Dealers. Der Kartengeber hat hier ein Ass aufgedeckt und lass uns annehmen du hast keine 10er Karte gezogen. Sollte der Kartengeber jetzt eine 10er Karte aufnehmen, dann verlierst du deinen Einsatz und gewinnst die Versicherung. Im Karten Stapel sind 49 Karten, wobei sich in diesem 16 10er Karten befinden. Somit liegt die Wahrscheinlichkeit der Blackjack Versicherung bei 0,327. Setzt du hier 1 Euro auf die Blackjack Versicherung ein, dann gewinnst du 2 Euro. Somit ist liegt der erwartete Gewinn auf dieser Wette bei 0,654. Wenn du aber daran denkst das 33 Karten im Stapel keinen 10er Wert haben, dann liegt die Wahrscheinlichkeit dass der Kartengeber keinen Blackjack zieht höher nämlich bei 0,673. Aber da der Casino Spieler seine Wette hier verliert liegt der Wert bei – 0,673. Das heißt die Erwartung ist das du beim Setzen auf die Blackjack Versicherung 0,019 Euro verlierst. Soi Spielst du das Blackjack über einen längeren Zeitraum, indem du immer auf die Versicherung setzt, dann wirst du hier mehr verlieren, als das du auf diese Wette gewinnst. Somit raten auch wir dir dass du auf das Setzen der Blackjack Versicherung verzichtest.


Casino Leitfaden

Online Casino Bonus für alle neuen Spieler!

1
Kein Download

Gratis direkt im Browser spielen.

2
Spielerkonto erstellen

Nach dem Erstellen eines Spielerkontos kannst du den Online Casino Bonus in Anspruch nehmen.

3
Online Casino Bonus

Erhalte deinen gratis Casino Bonus und geniesse die Casino Spiele!

Casino Spiele

Casino des Monats

Social Networking