Blackjack Spielzüge | ONLINE CASINO SPIELER
ONLINE CASINO SPIELER

ONLINE CASINO SPIELER

Blackjack Spielzüge

Das Blackjack gehört zu eines der älteren Casino Spiele, dennoch hat es über die Jahre nichts an seinem Reiz verloren. Auch heute noch gehört das Blackjack zu den besten Casino Kartenspielen. Im Blackjack gibt verschiedene Blackjack Spielzüge, die wenn du sie richtig anwendest dir eine höhere Gewinnchance in dem Blackjack Spiel versprechen. Das Casino Karten Spiel Blackjack ist, wie das Poker ein Strategie Spiel, bei dem man mit der Richtigen Methode sein Glück beeinflussen kann. Aber für einen Blackjack Neueinsteiger und auch für Blackjack Spieler die schon etwas länger spielen sind diese Methoden nicht ganz so einfach zu verstehen, und meistens wissen sie auch nicht welches es gibt und wann diese angewendet werden können. Hier wollen wir auf vier Strategie Punkte eingehen, die dir helfen können deine Gewinn Chancen im Blackjack zu verbessern.

Stand: Beim Begriff Stand ist gemeint, dass der Blackjack Spieler keine neuen Karten mehr vom Stapel ziehen möchte. Hast der Casino Spieler beispielsweise einen König und einen Buben auf der Hand sollte er keine weiteren Karten ziehen. Da er hier schon einen Punktestand von 20 erreicht hat und er mit weiteren Karten auszuschließen die 21 kommt und verlerne würde. Aber auch mit anderen Karten Kombinationen kann Stand gewählt werden. Um Stand zu wählen kann der Spieler Stand ausrufen, dem Dealer durch ein Handzeichen signalisieren das er keine Karten mehr möchte oder wenn mit nur einem Kartendeck gespielt wird kann der Einsatz auf dieses gelegt werden.

Hit: Hit ist genau das Gegenteil von Stand, hier wird nach einer weiteren Karte gefragt. Der Blackjack Spieler kann so viele Karten ziehen wie er möchte. Meistens wird aber nach drei oder vier Karten nicht mehr gezogen. Hat das Casino mit zwei Karten beispielsweise nur 5 Punkte erzielt kann er noch weitere Karten ziehen um näher an die 21 zu kommen. Aber wir raten aufzuhören wenn eine 16 erzielt wurde. Da hier die Chance hoch ist mit der nächsten Karte über die 21 zu kommen.

Double Down: Wenn der Dealer noch eine Karte nach der ersten zieht und sich sicher ist das er mit diesem Blatt gewinnt, nennt sich das Double Down. Hier kann der Casino Spieler noch mal einen Wetteinsatz machen und eine weitere Karten ziehen. Aber das Double Down kann nur bei den ersten beiden Karten eingesetzt werden, also nur hier sind zusätzliche Wetteinsätze möglich. Zu dem kann man das Double Down auch nutzen nach dem ein Kartenpaar geteilt wurde.

Split: Wenn man bei Blackjack von Split redet ist hier gemeint das ein gleiches Karten Paar geteilt wird. Zu Beispiel können zwei 3 oder zwei 9 auseinander genommen werden. Das heißt hier wird mit zwei Blättern gespielt. Somit können hier auch zwei verschiedene Wetteinsätze für die Kartenblätter abgegeben werden. Zerrest musst du das erste Blatt Spielen bis du 21 hast auf einer Nummer stehen bleiben willst oder über die 21 kommst. Dasselbe gilt für das zweite Blatt. Somit hast du wenn du bei ersten Blatt verlierst immer noch die Chance mit deinem zweiten Blatt zu gewinnen. Du kannst aber selber entscheiden ob du Paare aufsplitterst oder nicht. Bei zwei Assen raten wir aber dies auf jeden Fall zu tun. Würdende im Blackjack Spiel einmal ausgeteilt, musst du dich entscheiden ob du Hit oder Stand wählst und ob du Double Down und Split nutzen kannst. Der Dealer hat keine Entscheidungsfreiheiten was diese Optionen angeht, das heißt er muss stand wählen wenn er auszuschließen 17 kommt und Hit wählen wenn seine Gesamt Punkte Zahl darunter lieg. Wenn der Dealer auszuschließen 21 kommt haben alle Casino Spieler gewonnen die darunter liegen.


Casino Leitfaden

Online Casino Bonus für alle neuen Spieler!

1
Kein Download

Gratis direkt im Browser spielen.

2
Spielerkonto erstellen

Nach dem Erstellen eines Spielerkontos kannst du den Online Casino Bonus in Anspruch nehmen.

3
Online Casino Bonus

Erhalte deinen gratis Casino Bonus und geniesse die Casino Spiele!

Casino Spiele

Casino des Monats

Social Networking